Optimierung für Suchmaschinen – 2 Checks für Eilige

SEO Text Browser von Domaintools und Seitenanalyse von Seitwert.de

Manchmal soll es ja recht schnell gehen – wer sich für Optimierungen auf seiner Website interessiert kommt in einem ersten Schritt vielleicht mit den folgenden beiden Tools schon einen Schritt weiter. Zumindest bekommt man schnell Anhaltspunkte, wo man ansetzen kann bzw. soll.

1) SEO-Text Browser von Domaintools

Ich würde Seiten kaum empfehlen, deren Hauptgeschäft es ist, mit Domains zu handeln. Aber diesmal mache ich eine Ausnahme, da Domaintools ein recht simples aber auskunftsreiches Whois bereitstellt, mit Zusatzfunktionen, wie den SEO-Text Browser. Wie funktioniert die Sache?

>> Auf dem Whois Service von Domaintools seine Domain eingeben und ein Lookup durchführen

Das Ergebnis sollte ein Whois Record für die Domain sein, mit relevanten Infos zum SEO Status. Unter anderem sind dort
>> Title Tag
>> Meta Description
und ein
>> SEO Score
zu finden.  Wichtige Infos über die eigene Seite, falls man den Umweg über die Betrachtung des Quellcodes nicht machen möchte.

Im den rechten Marginalspalte findet man weiter unten den SEO Text Browser, ein Klick darauf liefert einige interessante Ergebnisse im Bezug auf Optimierungen.

Der letzte Screen zeigt einige Optimization Notes, die mit einem Score bewertet werden. Natürlich sollte man sich gegen 100% bemühen, die entsprechenden Bereiche sind recht übersichtlich aufgelistet.

 

 

 

 

Ein weiteres, sehr übersichtliches Service bietet die

2) Analyse auf www.seitwert.de inkl. Social Bookmarks Check

Wie geht man hier vor?

Auf dem Eingabefeld von seitwert.de die Webadresse angeben, es folgt eine Berechnung und Auswertung wichtiger Faktoren für die Seitenoptimierung.

Der ermittelte “Seitwert” ist natürlich nur virtuell zu sehen, das Ranking diesbezüglich ebenfalls, da nicht ganz klar ist, mit wem die eigene Seite da verglichen wird, man müsste wohl in den FAQ nachlesen….

Was aber sicher aufschlussreicher ist, sind die Gewichtungen und technischen Details zur Seite, sowie die Anzahl der Social Bookmarks – also wie oft die eigene Seite auf Social Bookmarking Plattformen gespeichert wurde.

Ergebnisse sind ohne Login auf Seitwert nur 2x pro Tag abrufbar, sollte aber reichen für ein Monitoring der eigenen Seite, etwa wenn Sie alle 2-3 Wochen einmal nachsehen, ob sich Maßnahmen positiv ausgewirkt haben.

Viel Spass bei der Analyse wünsche ich!

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen