Google 1 VS. Google 2 – Empfehlung & Livestream

The digital future of finding out

Eine Empfehlung für den kommenden Samstag:
Die Konferenz “Deep Search”, the digital future of finding out, findet am kommenden Samstag in Wien statt.

FACTS:
Sat. 08.11.2008, 10:30 – 20:00
Austria Trend Hotel Savoyen Vienna
Freier Eintritt, Konferenz in englischer Sprache
WEB: http://world-information.org/wii/deep_search

Vom Event soll es auch einen Live-Stream geben, ich hoffe, der wird danach auch noch zur Verfügung gestellt werden, denn es gibt wahrscheinlich mehrere Leute, die so wie ich weder teilnehmen, noch Live-Streamen können.

Was mich vor allem interessiert ist die “sozio-kulturelle Dimension des Suchens und der Informationsgewinnung der Zukunft”, wie es so schön heisst in der Ankündigung. Den Vorschlag, den die Kuratoren Becker/Stalder in der futurezone machten, könnte ich durchaus auch was abgewinnen. Die Rede ist von unterschiedlichen Suchalgorithmen auf Google, die man – je nach Zielrichtung/Interesse bedienen könnte. Dies würde zweifellos die Demokratisierung von Informationsmacht stärken, ohne dabei die Marktmacht von Google wesentlich zu beeinträchtigen. Ob es wohl dazu kommen könnte, ein Google 1 (der Klassiker) und ein Google 2 (ein Alorithmus ohne Googles PageRank Bewertungen) bedienen zu können?

VERSUS

Spannend!

PS: Eine Nachbetrachtung der Konferenz ziehe ich in Erwägung, je nach Materialoutput. so stay tuned…

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen