Der unberühmte Yahoo Schlauch für Social Media Control

Social Media Firehose – brand tracking & monitoring

Ergebnis der Yahoo Pipe Social Media Firehose für "digital reputation" + Europe

Tools, mit welchen man dynamische social media Suchabfragen machen kann, sind noch nicht so gängig. Vielleicht ist das eines und es soll vorgestellt werden, damit endlich mal auch Yahoo und nicht immer Google als die Nummer 1 vorkommt.

Yahoo Pipes gibt es schon geraume Zeit, eines der Features ist die sogenannte Social Media Firehose, die brand oder Produkt Mentions auf Seiten wie Flickr, Twitter, Friendfeed, Digg etc. tracken kann. Angeschlossen wird die Pipe direkt im Search API, damit wird eine direkte Verbindung hergestellt, eine eigentlich noch bessere Variante als “Google Alerts”.

Bedienung:

  • Einfach alle Keywords (Produkt oder brand) in das erste Feld tippen, mit Kommas getrennt.
  • Auf “Run Pipe” Button klicken
  • Wenn die Pipe erstellt ist, können die Ergebnisse im Tab “List” eingesehen werden
  • Dann die Pipe “subscriben”, entweder per SMS Alert! oder E-Mail oder sogar Telefon! Natürlich gibt es auch den klassischen RSS feed für die Keywords – dafür “More Options” auswählen.

Fazit: Eine echte Alternative zu Google Alerts, über das Design der Yahoo Pipes möchte ich mich nicht verlieren…

1 Kommentar »

  1. Fantastic beat ! I wiѕh tο apprentice while you amend your webѕite, hoω could i subscrіbe for a weblog websitе?
    The acсount helpеԁ me a apрropriate deal.
    I hаve been tiny bit acquaintеd of this youг broadcast offered bright transparent idea

    Kommentar von datlabs — 17. September 2012 @ 08:01

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen