Mythen und Wahrheiten – wie man in Google News kommt

Google News ’Geheimnisse’ -
Mythen und Wahrheiten für News-Publishers

Sehr oft fragen Medienunternehmen, wie man am besten Artikel in die Google News Sektion urgiert. Auf der Suche nach Antworten gibt es einige Verwirrung, wie Google das Ranking zu News Artikeln bestimmt.

Hier der Versuch, Klarheit zu bekommen – Schnellfassung:

UPDATE – 09/2012

Meta Tags verbessern das Ranking WAHR

Lt. einer neuesten Empfehlung von Google News hat die News-Suchmaschine einen neuen Meta Tag speziell für News-Portale vorgeschlagen, der die thematische Zuordnung von News-Artikel erleichtern soll.
Neuer Meta Tag für Google News Optimierung

Ein Artikelbild verbessert das Ranking MYTHOS

Mehrere Updates zu bereits veröffentlichten Artikeln stören das Ranking in Google News WAHR

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung bestimmt das Ranking MYTHOS

Artikel, die nur Bilder und Videos beinhalten, werden nicht gerankt WAHR

Der Grund, warum Artikel nicht erscheinen, ist unklar MYTHOS

Eine Sitemap hilft für besseres Ranking MYTHOS

Ein Redesign kann die Erscheinung in Google News beeinträchtigen WAHR

Teilnehmer am AdSense Programm werden bevorzugt MYTHOS

Weiterführende Links zu Google News Fragen

Google News Support zur optimalen Gestaltung

Häufige Fragen von Medienleuten und Verlegern
´

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen